Skip to main content

Bosch Akku Heckenschere AHS 55-20 – einfach kabellos schneiden

149,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. April 2017 17:56

Beschreibung

Die Bosch Akku Heckenschere AHS 55 – 20 im Vergleich

Damit Sie sich gut ausrüsten können, tragen wir in unseren Tests die Meinungen der Käufer zu unseren getesteten Geräten zusammen und recherchieren die Eigenschaften jedes Gerätes. So erstellen wir dann das Profil für jedes Modell. Auch die AHS 55 – 20 haben wir in unserem Bosch Heckenschere Test beleuchtet und einige nützliche Aspekte zu dem Gerät über die Äußerungen von Kunden herausfinden können. Zusammen mit Ihren Eigenschafften ergibt sich für die AHS 55 – 20 Bosch Akku Heckenschere ein interessantes Profil.

Das Schwert

Der Schnitt der AHS 55 – 20 ist gut und gleichmäßig. Sie schneidet sauber und sicher und sogar dickere Äste, dank ihrer speziellen Konstruktion. Für die Erweiterung der Fähigkeiten des Gerätes hat der Hersteller die Bosch Akku Gartenschere mit einer Sägefunktion aufgerüstet. Im Gegensatz zu anderen Heckenscheren ohne diesen Schwertbereich, kann die Bosch Akku Heckenschere so auch Äste mit einem Durchmesser von bis zu 25 mm durchtrennen. Dieser Bereich befindet sich an der Spitze des Schwertes und misst ungefähr ein Viertel der Länge des gesamten Schwertes. Man erkennt den Bereich an den kürzeren, kantig geschliffenen Zähnen.

An der Spitze des Schwertes befindet sich außerdem ein Schutz für Hauswände oder anderen Objekten, die an den zu schneidenden Strauch angrenzen. Dieser Schutz sitzt frontal auf dem Schwert auf und verhindert, dass die Messer desselben etwas anderes Berühren als die seitlich umgebenden Äste. Die meisten Nutzer profitierten von dieser Vorrichtung beim Durchtrennen von dicken, älteren Ästen mit der Sägespitze im Inneren einer Hecke, die an ein Wohnhaus grenzt. Auch bei gröberen Bewegungen, bei denen es zum Kontakt der Schwertspitze mit der Hauswand kam, konnte durch den Schutz kein Schaden festgestellt werden, wie sich bei der Recherche zum Bosch Heckenschere Test zeigte.

Der gründliche Schnitt, den die Bosch Akku Heckenschere leistet, resultiert aus dem Zusammenspiel von Schwert und Antrieb. Das Schwert besteht aus einer gehärteten Edelstahlverbindung, die über das Laserschnitt-Verfahren in Form gebracht wurde. Sie ist außerdem mit einem Diamantschliff versehen worden, wie es bei den meisten Geräten dieser Klasse der Fall ist. Dieser Schliff erzeugt die Schärfe an den einzelnen Messern und ist der Grund für Schnitte ohne ein Zerfetzen der Äste.

Der Motor

Der Antrieb des Schwertes der Bosch Akku Heckenschere läuft mit einer Spannung von 18 Volt und 2,5 Ah. Mit dieser Energieversorgung läuft das Gerät mit einer minütlichen Leerlaufhubzahl von 2.600. Durch diese Kraft sind auch die dicken Äste und Ranken mit der Sägefunktion schnell geschnitten. Die Energie für den kräftigen Schnitt nimmt die AHS 55 – 20 aus einem Lithium-Ionen-Akku. Dieser ist übrigens auch in verschiedenen Ausführungen erhältlich, falls Sie die Akkukapazität des Gerätes an Ihre Arbeitssituation anpassen wollen. Die Ladezeit für den mitgelieferten Akku beträgt nur 60 Minuten, wenn der Energieträger vollständig entladen ist. Die Ersatzakkus haben mit 45 (2,0 Ah) und 33 (1,5 Ah) Minuten eine geringere Ladezeit aber auch weniger Kapazität als der, der dem Gerät beiliegt.

Sicherheit und Gesundheit im Bosch Heckenschere Test

Die Bosch Akku Gartenschere ist neben ihrer Leistung auch für ihre Arbeitssicherheit von den Kunden aus unserem Bosch Heckenschere Test gelobt worden. Das liegt zum einen daran, dass Bosch für die AHS-Modellreihe in den AGR e.V. eintreten konnte (Aktion Gesunder Rücken e.V.). Denn durch die Anordnung der Bedienelemente an der Bosch Akku Heckenschere ist der Umgang mit ihr auch in unbequemen Position Rückenschonend. Zudem ist ihr geringes Gewicht von 2,6 Kilogramm ein Vorteil für alle, die länger mit dem Gerät arbeiten müssen. Zusätzlich ist das Gerät mit einer Not-Stopp-Funktion versehen worden, die über zwei Sicherheitsschalter gesteuert wird. Lassen Sie einen dieser Schalter los, so stoppt das Schwert unmittelbar, sodass Sie sich nicht verletzen können, wenn Ihnen die AHS 55 – 20 mal aus der Hand gleitet.



149,16 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 14. April 2017 17:56